NEWS

ANEMONA CRISAN

Intervention

Historischer Gang
Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck

Landesmuseum Ferdinandeum
Museumsstr.15, 6020 Innsbruck
Die Intervention bleibt bis 2017 bestehen und ist zu den üblichen Museumsöffnungszeiten (Di-So: 9-17 Uhr) zu besichtigen.

>> www.tiroler-landesmuseen.at




UPCOMING:

Einzelausstellung, UGM Maribor Art Gallery, Maribor, Slovenien
10.7.–14.8.2015

Raumkonvergenzen – Raum und Objekt XII
Kunstverein Gelsenkirchen, Deutschland

9.10.–22.11.2015

Anemona Crisan & Birgit Pleschberger
St. Claude Gallery, New Orleans, USA

14.11.–6.12.2015



Interview / ART AND SIGNATURE

>> Interview mit Anemona Crisan, von Sabrina Möller






ANEMONA CRISAN
Die Anatomie des Raums / The Anatomy of Space


Die vorliegende Monografie zeichnet die Entwicklung der österreichisch-rumänischen Künstlerin Anemona Crisan vom Tafelbild zur raumgreifenden Installation nach. Sie zeigt Crisans eigenwillige Wahrnehmung der Beziehung von Körper und Raum: Ihre Zeichnungen expandieren in den Raum, nehmen ihn in Besitz und umfangen den Betrachter. In ihren Arbeiten auf Papier, Leinwand und in raumgreifenden Installationen bedient sie sich einer prägnanten Linienführung, die mit stilisierten anatomischen Elementen den Raum neu definiert.

Herausgeber: Conny Cossa
Mit Textbeiträgen von: Conny Cossa, Elisabeth Priedl and Jacek Malinowski

Kerber Verlag, Berlin
Hardcover, 30 x 24 cm, 112 Seiten.
ISBN: 978-3-86678-985-2
Sprachen: deutsch / englisch
>> ansehen / bestellen